Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Ratgeber

Grödental – Das Sonnenverwöhnte Tal in den Dolomiten

ARKM.marketing

Der Berg ruft: Das dreisprachige und 25 Kilometer lange Grödental mit seinen drei Ortschaften St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein in Südtirol begeistert Naturfans, Wintersportler, Sommerfrischler und Kulturliebhaber gleichermaßen. Das UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten, der Naturpark Puez Geisler, sonnenreiche Almen bis auf 2.518 Metern, eindrucksvolle Berge wie der Sellastock oder das Wahrzeichen, der 3.181 Meter hohe Langkofel, umrahmen das Tal. Es gilt als eines der traditionsreichsten Bergregionen weltweit. An 300 Sonnentagen im Jahr genießen Gäste eine Mischung aus Tradition und Kunsthandwerk gepaart mit genussvollen und sportlichen Outdooraktivitäten. Die Einheimischen sind sehr sportbegeistert. So haben die Orte die größte Dichte an Weltmeistertiteln in Südtirol und das nicht nur im Alpin-Sportbereich, sondern auch in anderen Sportarten, Kunst und Musik. In der Heimat von Bergsteigerlegende Luis Trenker ist bis heute die ladinische Sprache und die Holzschnitzertradition tief verwurzelt. Das kulinarische Angebot reicht von Gourmetrestaurants und traditionsreichen Gaststätten bis hin zu gemütlichen bewirtschafteten Almhütten. Gäste übernachten in Ferienwohnungen, Pensionen, Appartment- und Berg-Chalets bis hin zu Fünf-Sterne-Häusern. Die kostenlose Val Gardena Mobil Card ermöglicht Urlaubern unbegrenzte Fahrt mit allen Linienbussen im Tal. Nähere Informationen zum Grödental, Gastgebern und Veranstaltungen gibt es telefonisch unter +39(0)471/777777, per E-Mail unter [email protected] und auf der Webseite www.valgardena.it.
In den Sommermonaten bietet das Grödental viel sportliche Abwechslung, Kunst, Kultur und Genuss für aktive Wanderer, begeisterte Kletterer und sportliche Mountainbiker. Jeder Gast findet im Programm Val Gardena Active bei Tag und Nacht den passenden Ausflug mit Guide. Sei es nun klassisches Genusswandern, sportliche Bergläufe und anspruchsvolle Klettertouren oder themenbezogene Routen wie eine Sonnenaufgangswanderung mit Wildbeobachtung, eine kulinarische Hüttenwanderung oder eine Sternentour bei Nacht. Ab Mitte September gibt es ein ganz besonderes Naturphänomen zu erleben: Burning Dolomites. Eine ganz spezielle und tiefe Sonneneinstrahlung lässt die Dolomiten im Herbst rot glühen. Passionierten Mountainbikern schlägt das Herz beim Befahren der weltbekannten Sella Ronda höher. Bei der Überquerung von vier Pässen ist gute Kondition Voraussetzung. Belohnt werden die Fahrer mit großartigen Ausblicken auf die Sellagruppe und die Marmolada. Neben 35 weiteren Transalptouren, sind leichte Radausflüge durch das wildromantische Langental und Biketouren in die Steinernde Stadt möglich.
Foto: © Val Gardena GrödentalFoto: © Val Gardena GrödentalDas Grödental ist ein Schmelztiegel von Sprache, Brauchtum und Kultur, welches die Gäste bei zahlreichen Events und Kursen über das Jahr miterleben. Das Kunsthandwerk reicht im Tal der Herrgottschnitzer bis um 1600 zurück und noch bis heute werden Werkzeuge, religiöse Figuren und Kinderspielzeug aus Holz handgeschnitzt. Neben zahlreichen Vorführungen und Ausstellungen findet jeden Dienstag … weiterlesen »

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"