Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Ratgeber

Die große Silvesterparty

Weihnachten ist vorbei, aber schon geht es weiter mit den großen Festen, die uns den Winter verschönern. Denn am 31. Dezember, dem letzten Tag des alten Jahres, feiern wir Silvester. Natürlich kann man dieses Fest zu zweit am warmen Kamin feiern und sich gemütlich einen Film ansehen, während draußen die Böller krachen und die Raketen dem Himmel entgegenfliegen. Aber eine große Silvesterparty macht noch viel mehr Spaß. Dazu laden wir uns gute Freunde ein und lassen es im wahrsten Sinne des Wortes richtig krachen. Es gibt aber einiges zu bedenken und vorzubereiten, damit die Silvesterparty auch ein voller Erfolg wird.

Essen und Trinken

Für die Silvesterparty müssen genügend Getränke gekauft werden, denn in dieser Nacht wird erfahrungsgemäß viel getrunken. Dabei darf vor allen Dingen der Kauf von Sekt oder Champagner nicht vergessen werden. Denn pünktlich um Mitternacht sollen die Korken knallen und alle werden sich bei einem Glas ein frohes, neues Jahr wünschen. Doch nicht nur Getränke, sondern auch genug Essen muss vorbereitet werden. Wer ein kaltes Buffet bereitstellt, kann den ganzen Abend über mitfeiern und muss nicht kochen, grillen und servieren, während die Gäste sich vergnügen. Auch an Knabberzeug sollte natürlich gedacht werden, denn Chips, Flips und Salzstangen kommen bei der Silvesterparty immer gut an.

Das richtige Ambiente

Damit die Party auch den richtigen Rahmen hat, sollte man die Räume mit Luftschlangen und Luftballons schmücken. Wer Silvester perfekt feiern möchte, sollte auf jeden Fall eine Eventausstattung mieten. Um sich die Zeit bis Mitternacht zu vertreiben, können Partyspiele veranstaltet und es kann getanzt werden. Sehr schön ist auch der alte Brauch des Bleigießens, mit dem man in die Ereignisse des kommenden Jahres blickt. Schon eine Stunde vor Mitternacht werden die ersten Raketen abgefeuert. Um Mitternacht geht die Post dann richtig ab und der Himmel ist vom Glanz der bunten Raketen hell erleuchtet, wenn das neue Jahr beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"