Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
LeserbeiträgeVeranstaltungen

SehensWERT: Kunst auf der Burg Blankenberg

Blankenberg/Sieg – Im Rahmen des Siegtal Festivals sind noch bis zum 05.10. auf der Burg Blankenberg eine Ausstellung von Kunstobjekten verschiedener Künstler zu bewundern. Ob kleine Objekte von Georg Ehrmann, die im alten Burgturm ausgestellt wurden, bis hin zu übergroßen Holzmenschen von Dirk Müller, zeigt die Ausstellung ein große Bandbreite an verschiedensten Kunstrichtungen. Besonders sehenswert ist auch die von Odo Rumpf aufgestellte Frau aus Metallresten.

Ausstellung auf Burg Blankenberg / Text und Bilder : Uwe Schlegelmilch
Ausstellung auf Burg Blankenberg / Text und Bilder : Uwe Schlegelmilch

Weitere Künstler, die dort ausstellen sind: Steff Adams, Peter Grunewald, Heidi Reichert und Michael Salge.

Dienstag – Sonntag von 10:00 – 18:00 Uhr kann die Ausstellung kostenlos auf der Burgruine angesehen werden. Parkmöglichkeiten gibt es am Wanderparkplatz direkt an der Burganlage.

Kleine Kunstobjekte finden sich im alten Burgturm
Kleine Kunstobjekte finden sich im alten Burgturm

Wer die Ausstellung mit einem Spaziergang durch das schöne Städtchen Blankenberg verbinden will, dem sei der Parkplatz unten an der Sieg, am Fuß der Burg empfohlen. Von hier geht es zwar ziemlich steil per Weg und Treppe Bergauf, aber der Weg lohnt. Nach der Besichtigung der Burganlage und der Ausstellung sollte man sich auch noch etwas Zeit für Blankenberg selber nehmen. Das kleine Städtchen glänzt mit vielen Fachwerkhäuschen und einer schönen Stadtmauer, die man komplett umlaufen kann.

Tolle Objekte in toller Umgebung
Tolle Objekte in toller Umgebung

Mein Geheimtipp für Genießer von süßen Leckereien; das Panoramacafé Krey. Hier kann man auf der Panoramaterrasse eine Besonderheit des Hauses genießen; Windbeutel mit verschiedensten Leckereien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"