Am Puls der HeimatBlaulichtreport Oberberg

Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Gummersbach (ots) – Am Sonntag, gegen 12.10 Uhr, befuhr eine 37-Jährige mit einem PKW die Seßmarstraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Niederseßmar. In Höhe der evangelischen Freikirche wollte zu diesem Zeitpunkt ein Familienvater mit seinen drei Kindern die Fahrbahn überqueren. Hierzu nahm er zwei Kinder an die Hand; seine vierjährige Tochter wurde von einem Geschwisterkind an die Hand genommen.

Gemeinsam mit seinen Kindern überquerte er den Fahrstreifen Richtung Gummersbach-Zentrum. In der Mitte der Fahrbahn hielt er an und wollte zunächst den PKW der 37-Jährigen passieren lassen. Die Vierjährige lief jedoch plötzlich weiter, wurde von dem PKW frontal erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!