Bauen-Wohnen-Garten

Wie die Anordnung von Möbeln das eigene Wohlbefinden verbessern kann

Möbel geschickt zu platzieren erscheint vielen als eine unlösbare Aufgabe. Wer einige Grundregeln beachtet und die Maße von Raum und Möbeln vorher genau misst, kann jeden Raum in eine Wohlfühloase verwandeln. Die richtige Anordnung von Möbeln erlaubt das Schöne ins Zentrum zu rücken und jeden Zentimeter optimal auszunutzen. Geometrische Formen und Einrichtungskonzepte helfen dabei, dass ein ausgewogenes Raumkonzept entsteht. Auch die Bewegungsfreiheit soll nicht darunter leiden, um diese zu jeder Tages- und Nachtzeit genießen zu können.

Für ein ausgewogenes Gestaltungskonzept können die Möbel in unterschiedlichen Varianten angeordnet werden. Es hat sich jedoch bewährt, einem einheitlichen Konzept zu folgen, wie beispielsweise in einem U an den Wänden entlang. Vor allem kleine Zimmer oder Räume profitieren davon, weil in der Regel möglichst viele Möbel reinpassen müssen. Für das Zentrum einer Raumgestaltung gilt, dass der eigene Lifestyle dabei im Mittelpunkt stehen sollte. Zum Beispiel ein Tisch in der Mitte des Raumes suggeriert ganz klar, dass das gemeinsame Leben im Fokus steht.

Eine wichtige Grundlage für ein ausgewogenes Raumkonzept ist das Ausmessen der Möbel, die für einen Raum bestimmt sind. Egal ob Zollstock, Maßband oder Laser – genaue Werte sind wichtig für die richtige Umsetzung des Raumkonzeptes. Dabei sind nicht nur die jeweilige Höhe und Breite von Bedeutung, sondern auch die Tiefe. Anschließend müssen auch die Maße des Raumes erfasst werden.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"