Blaulichtreport OberbergOberbergWipperfürth

Wipperfürth: Unbekannter greift 48-Jährigen mit Messer an

Wipperfürth (ots) – Ein 48-jähriger Mann wurde vorgestern (27.10.) gegen 14:15 Uhr in Wipperfürth mit einem Messer verletzt.

Am Busbahnhof hatte der Wipperfürther zuvor einen Fremden um eine Zigarette gebeten. Der Unbekannte zog daraufhin ein Taschenmesser aus seiner Tasche und fuchtelte damit herum. Dabei verletzte er den 48-Jährigen am Arm. Der Unbekannte floh in Richtung Volksbank und konnte auch nach Eintreffen der Polizei nicht gestellt werden. Der Angreifer wird als etwa 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Der Mann soll sehr kurze Haare und Bartwuchs haben. Bekleidet war er laut Zeuge mit einer grünen Jacke.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261 81990.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"