OberbergTourismusVeranstaltungenVerschiedenesWipperfürth

Wipperfürth: Tag der offenen Tür in der Musikschule

Wipperfürth – Eingebettet in zwei Wochen des offenen Unterrichts vom 18. bis 29. April, findet der diesjährige Tag der offenen Tür am Samstag, 23. April, von 15 Uhr bis 18 Uhr am Mühlenberg in Wipperfürth statt.

Um 15 Uhr eröffnet das Jugendblasorchester mit dem Musikverein Wipperfürth den Nachmittag. Die verschiedenen Blasinstrumente werden hierbei ausführlich vorgestellt. Nach dem Auftritt der Musikalischen Früherziehung startet um 16 Uhr der Instrumentenparcours, bei dem Interessierte alleine oder in geführten Kleingruppen bis etwa 17 Uhr alle Instrumente nach Herzenslust ausprobieren können. Das Jugendstreichorchester „Die Quietschfidelen“ stellt dabei die Streichinstrumente vor. Um 16.45 Uhr zeigen Schüler und Lehrer in einem Kompositionsworkshop mit dem Publikum die Entstehung eines neuen „Lieds für Wipperfürth“. Der Tag der offenen Tür wird mit einem Schülerkonzert um 18 Uhr in der Aula abgeschlossen.

Für das leibliche Wohl sorgt traditionell der Förderverein der Musikschule mit Kaffee und Kuchen!

In den beiden Wochen um den Tag der offenen Tür herum kann man sich unverbindlich und unangemeldet jeweils in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr einen Unterricht seiner Wahl anschauen. Entsprechende detaillierte Raumpläne hängen aus!

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!