Hinweis zu externen Verlinkungen
OberbergVeranstaltungenWipperfürth Nachrichten

Wipperfürth: Fahrt nach Surgères – noch Plätze frei

ARKM.marketing

Wipperfürth – Für die jährliche Fahrt des Partnerschaftskomitees in die Partnerstadt Surgères sind nach wie vor einige Plätze frei. Wer noch Interesse hat, an dieser fahrt teilzunehmen, melde sich bitte bei Dirk Osberghaus, Tel. 02267/829362, [email protected], oder Ulla Horn, [email protected]

Die fahrt findet am ersten Wochenende der Herbstferien statt, d.h. Abfahrt ist am Freitag, dem 07.10.2016, um 21.00 Uhr am Surgères-Platz. gegen 10.00 Uhr am Samstagmorgen wird die Ankunft in Surgères sein. Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien Wenn jemand noch keine Verbindungen nach Surgères hat, vermitteln die Komitees in Surgères und Wipperfürth gerne passende Gastgeber.

Quelle: Stadt Wipperfürth
Quelle: Stadt Wipperfürth

Am Samstag und Sonntag wird es ausreichend Zeit geben, die deutsch-französische Freunschaft mit den Gastgebern zu pflegen und zu feiern. Der obligatorische Tagesausflug am Montag führt diesmal in die alte Römerstadt Saintes.

Die Rückfahrt startet am Dienstag, dem 11.10.2016 um 8.00 Uhr, und erfahrungsgemäß wird die Rückkehr nach Wipperfürth gegen 22.00 Uhr sein.

Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene 125,00 € und Kinder, Jugendliche, Studenten/innen und Auszubildende 110,00 €. Mitglieder des Partnerschaftskomitees erhalten einen vergünstigten Fahrpreis.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"