Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergWipperfürth Nachrichten

Kreuzberg: Motorradfahrer auf K30 schwer verletzt

ARKM.marketing

Wipperfürth – Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 30 in Wipperfürth-Kreuzberg hat sich am Sonntagnachmittag (01.08.2021) ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zugezogen. Der Motorradfahrer, ein 35-Jähriger aus Wipperfürth, war gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße von Wasserfuhr kommend in Richtung Kreuzberg gefahren. Ihm entgegen kam eine 48-jährige Autofahrerin, die nach links in Richtung Vorderwurth abbiegen wollte und in Höhe der Einmündung stehen blieb, um den Motorradfahrer passieren zu lassen. Der Motorradfahrer verlor jedoch aus noch nicht geklärter Ursache die Kontrolle über seine Maschine; er kam zu Fall und rutschte gegen den stehenden PKW, wobei er sich schwere Verletzungen zuzog. Nach einer notärztlichen Behandlung vor Ort brachte ihn ein Rettungswagen von Kreuzberg in das Wipperfürther Krankenhaus.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"