NaturschutzWipperfürth

Kindern Klimaschutz während der Krise näher bringen

Klimaschutzmanagerin zeigt Möglichkeiten

Wipperfürth Spannende Experimente und Spiele rund ums Thema Klimaschutz gibt es auch für zu Hause: Die EnergieAgentur.NRW hat in Zeiten der Corona-Krise unterhaltsame Materialien für Kita- und Schulkinder zum Thema Nachhaltigkeit aus ihrem Projekt KlimaKita.NRW extrahiert und als Download bereitgestellt.

„Die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus hat die Klima-Krise etwas in den Hintergrund rücken lassen. Umso wichtiger ist es, dass Klimawandel und Klimaschutz weiterhin auch in den Familien thematisiert werden“, stellt Jennifer Schnepper, Klimaschutzmanagerin der Hansestadt Wipperfürth fest. „Die kostenfreien Bildungsmaterialien der EnergieAgentur.NRW vermitteln mit viel Spaß und Kreativität die Klima-Inhalte und können als toller Zeitvertreib und Beschäftigung für Kinder und Eltern zu Hause dienen.“

So lädt das KlimaSpiel dazu ein, mit 24 Experimenten rund um die erneuerbaren Energien zu forschen und zu experimentieren. Zutaten für die Experimente finden sich mit Stiften, Papier, Schere, einem Wasserglas, Garn oder einem Tropfen Tinte in jedem Haushalt. Die Experimente machen im Haus und im Garten die erneuerbaren Energien Wasser, Wind, Sonne und Biomasse erlebbar.

Das EnergieMemo fordert nicht nur das Gedächtnis von Groß und Klein heraus, sondern gibt Anregungen zu sinnvollen Energiespartipps. Die besondere Herausforderung: Die Kartenpaare sind nicht identisch, sondern kombinieren jeweils positive und negative Beispiele. So zeigt die kleine Maus, dass es klimaschonender ist mit dem Rad zu fahren als mit dem Auto, oder das Licht zu löschen wenn sich keiner im Raum befindet.

Mit dem KlimaLuchs können die Kinder auf Weltreise gehen und von den Tieren in der Arktis, der Nordsee, den Bergen und der Wüste etwas über den Klimaschutz lernen. Die Geschichten eignen sich zum gemütlichen Vorlesen oder zum selber lesen üben.

Die EnergieAgentur.NRW stellt die Materialien zum Lesen, Lernen und Experimentieren kostenfrei als PDF-Download zur Verfügung. Geeignet sind die Materialien für Kinder von drei bis 12 Jahren. Die Materialien können unter https://www.energieagentur.nrw/wissen/klima-kita/material_klimakita heruntergeladen werden.

Quelle: Hansestadt Wipperfürth

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!