Zum vierten Mal wird in Kürze der Ehrenamtspreis der Hansestadt Wipperfürth vergeben.

Anfang 2014 hatte der Stadtrat den Ehrenamtspreis der Hansestadt Wipperfürth gestiftet und dies darin begründet, dass das vielfältig ausgeprägte ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger wie auch der in Wipperfürth aktiven Gruppen, Verbände, Vereine und lnitiativen eine unverzichtbare Grundlage für das Funktionieren der örtlichen Gemeinschaft ist. Ohne dieses Engagement wären viele in unserem alltäglichen Leben selbstverständlich erscheinenden Dienste gar nicht vorstellbar.

Der Ehrenamtspreis in Form einer Geldzuwendung wird jährlich vergeben für besondere ehrenamtliche Verdienste von Bürgerinnen und Bürgern sowie von in Wipperfürth tätigen Gruppen, Vereinen und lnitiativen

  •  um die Verbesserung nachbarschaftlicher und zwischenmenschlicher Beziehungen,
  •  um die Völkerverständigung,
  •  um das kulturelle Leben und die Geschichts- und Heimatforschung,
  •  um die Förderung des Sports,
  •  um die Umwelt und deren Schutz,
  •  um die Sicherheit und die Abwehr von Gefahren,
  •  um Zivilcourage, lntegration, Toleranz und gegen Rechtsextremismus, . um soziale, caritative und mildtätige Anliegen.

Vorschlagsberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle in Wipperfürth tätigen Gruppen, Vereine und lnitiativen.

Vorschläge können bis zum 31.10.2017 in schriftlicher Form beim Bürgermeister, Marktplatz 1, 51688 Wipperfürth, eingereicht werden. Dazu steht auf der städtischen Homepage unter http://www.wipperfuerth.de ein Vorschlagsformular zum Download bereit.

Über die Vergabe des Ehrenamtspreises entscheidet eine aus Mitgliedern des Stadtrates bestehende Jury unter Vorsitz des Bürgermeisters. Die Übergabe des diesjährigen Ehrenamtspreises findet voraussichtlich im Rahmen der öffentlichen Ratssitzung am 19. Dezember 2017 im Ratssaal des Alten Seminars statt.

Den Ehrenamtspreis 2016 haben Frau Eva Schneider als Mitbegründerin des Wipperfürther Stadt- und Benefizlaufes sowie Herr Werner Klauer für sein unermüdliches Engagement im DRK-Ortsverein Wipperfürth erhalten.

Quellennachweis: HANSESTADT WIPPERFÜRTH

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema