Hinweis zu externen Verlinkungen
Am Puls der HeimatWiehl Nachrichten

Medienrückgabe in der Stadtbücherei Wiehl – rund um die Uhr

ARKM.marketing

Medien zurückgeben? Jederzeit! Auch außerhalb der Öffnungszeiten. Die neue Medienrückgabeklappe macht es möglich. Dank einer großzügigen Spende der Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter können die Leser jetzt zu jeder Tages- und Nachtzeit ihre ausgeliehenen Medien zurückgeben. Denn Bücher und andere Medien werden einfach in den Einwurfschlitz gesteckt, der sich an der Türe des Lesecafés an der Hauptstraße befindet.

bücherei
Bücherrückgabe – Bild: Bürgerstiftung Wiehler Kulturgüter

Sie gleiten schonend in einen Container, der täglich geleert wird. Die Medien werden zurückgebucht. Eventuell entstandene Versäumnisgebühren bleiben auf dem Konto stehen und sind beim nächsten Besuch auszugleichen. Damit ist ein lang gehegter Wunsch der Leser wahr geworden.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"