Politik in OberbergWaldbröl

UWG unterstützt Bürgermeisterkandidatin Larissa Weber

Waldbröl – Nach dem sich der Stadtverband der UWG Waldbröl intensiv mit den beiden Kandidaten für das Bürgermeisteramt auseinandergesetzt hat, entschieden die Mitglieder sich mit großer Mehrheit dafür die Kandidatur von Larissa Weber zu unterstützen.

In den Gesprächen konnte sie mit ihren Zielen (Außenortschaften, Steuersenkungen, Schulpolitik, Umweltziele, Bürgernähe, Innenstadtgestaltung) überzeugen. Für die UWG Waldbröl ist es besonders wichtig, dass Larissa Weber mit ihrer Familie ihren Lebensmittelpunkt in Waldbröl hat. Durch ihre bisherige politische Tätigkeit in verschiedenen Ausschüssen der Stadt Waldbröl ist sie genauestens im Bilde über die Entwicklung unserer Stadt.

Ebenso wusste sie ihre Unabhängigkeit durch das Sammeln von Unterstützungsunterschriften zu unterstreichen. Ihre Unabhängigkeit von Wählergemeinschaften und Parteien ist dem Stadtverband der UWG ebenfalls besonders wichtig, um unsere Stadt weiterzuentwickeln.

Die UWG Waldbröl hat immer den Konsens mit allen Fraktionen gesucht und in der Vergangenheit immer gute Vorschläge für unser Waldbröl, egal von wem diese eingebracht wurden, befürwortet. Der Stadtverband der UWG Waldbröl sieht in Larissa Weber die Kandidatin, die diesen Weg endlich auch an der Verwaltungsspitze gehen wird.

Aus diesen Gründen freut sich die UWG Waldbröl Bürgermeisterkandidatin Larissa Weber zu unterstützen und schaut positiv auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Quelle: Stadtverband UWG Waldbröl

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!