Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergWaldbröl Nachrichten

Gestohlenen Kurzwellentransceiver im Internet wiedergefunden

ARKM.marketing

Waldbröl – Seinen im Oktober des vergangenen Jahres gestohlenen Kurzwellentransceiver hat ein Mann aus Waldbröl am Wochenende in einem Kleinanzeigenportal entdeckt; zum Treffen mit dem Anbieter brachte er die Polizei mit.

Am 7. Oktober hatte der Geschädigte sein Auto auf einem Parkplatz an der Kaiserstraße abgestellt und offenbar vergessen, die Türen zu verriegeln. Als er nach einer halben Stunde zu seinem Fahrzeug zurückgekehrte, war sein im Auto zurückgelassener Rucksack gestohlen worden. Im Rucksack befand sich unter anderem ein Kurzwellentransceiver, den der Geschädigte anhand von individuellen Merkmalen am Samstag in einem Kleinanzeigenportal wiedererkannte.

Der Geschädigte machte mit dem Anbieter, einem 32-Jährigen aus Waldbröl, einen Abholtermin aus und verständigte die Polizei, welche den Geschädigten bei dem Treffen begleitete. Neben dem Kurzwellentransceiver fand die Polizei in der Wohnung des Verdächtigen auch noch ein weiteres Gerät, welches aus dem gestohlenen Rucksack stammte.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt. Sie ist per Mail [email protected] für unsere Leser erreichbar.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"