Blaulichtreport OberbergMorsbach

Auf Parkplatz aus Auto gezogen und angegriffen

Morsbach Ein 29-jähriger Morsbacher ist nach eigenen Angaben am Donnerstag (18. Juni 2020) von Unbekannten auf einem Parkplatz angegriffen worden. Gegen 22:45 Uhr saß er in seinem Fahrzeug auf einem Parkplatz in Morsbach-Sieg und rauchte eine Zigarette. Plötzlich öffnete jemand die Fahrertür und zog ihn hinaus. Etwa fünf Personen schlugen und traten dann auf ihn ein und entfernten sich anschließend wieder.

Der Morsbacher erlitt bei dem Angriff auf dem Parkplatz sichtbare Verletzungen. Er wurde noch am Abend in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

Die Hintergründe zu der Tat sind derzeit noch völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Eine Personenbeschreibung liegt aktuell nicht vor.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Rufnummer 02261 81990.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!