Hinweis zu externen Verlinkungen
OberbergSportTourismusVeranstaltungenVerschiedenesWaldbröl NachrichtenWiehl Nachrichten

Aktion Waldbröl und Wiehl bewegt sich mobilisiert über 500 Teilnehmer

ARKM.marketing

Große Abschlussveranstaltung am 02. Und 03. September mit Siegerehrung

Wiehl/Waldbröl – Mit den Aktionen „Waldbröl bewegt sich“ und „Wiehl bewegt sich“ hat in den beiden Städten erstmals ein Bewegungsprogramm stattgefunden, das erfolgreich als Gemeinschaftsprojekt der Verwaltungen, unterschiedlicher Vereine und Sport-Anbieter zahlreiche Menschen aktivieren konnte. Am Ende waren es über 500 Teilnehmer unterschiedlicher Altersklassen und weit über 100 Teams, die zusammen Schritte gezählt und die verschiedenen Kursangebote ausprobiert haben.

Ideengeber Sven Hoffmann, Geschäftsführer im Haus der Gesundheit Waldbröl und Wiehl, ist sichtlich zufrieden mit der Aktion. Besonders freut ihn, dass so viele Partner, auch Wettbewerber, gemeinsam für eine gute Sache gearbeitet haben, nämlich Menschen zu mehr Bewegung zu animieren.

: „Mit Natural Fit kamen hier im Waldbröler Stadion gerne mal bis zu 50 Menschen zusammen um gemeinsam kostenlos Sport zu treiben.“ (Quelle: Alexander Huhn · Agentur für Markenkommunikation)
: „Mit Natural Fit kamen hier im Waldbröler Stadion gerne mal bis zu 50 Menschen zusammen um gemeinsam kostenlos Sport zu treiben.“ (Quelle: Alexander Huhn · Agentur für Markenkommunikation)

Jetzt darf gefeiert werden. Dazu findet in Wiehl, am 02.09.2016 von 16 bis 19 Uhr, die dortige Abschlussveranstaltung im alten Kurpark hinter dem neuen Medicenter statt. In Waldbröl am 03.09.2016 von 15 bis 18 Uhr im Heidbergstadion. Jeder ist herzlich eingeladen an diesen Veranstaltungen teilzunehmen – auch unabhängig von der gelaufenen Aktion. An den beiden Tagen gibt es dann ein unterhaltsames Sport- und Spielprogramm für Jung und Alt und noch einmal die Möglichkeit etwas zu gewinnen. Am Ende gibt es dann die verdiente Siegerehrung und Prämierung der Teams mit den meisten Schritten. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Teilnehmer für die Veranstaltungen melden sich bitte in Waldbröl unter 02291/907785 und in Wiehl unter 02262/7525250.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"