Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergWaldbröl

15-Jährige Beifahrerin nach Verkehrsunfall schwerverletzt

Waldbröl, Niederhausener Weg – Verkehrsunfall mit Personenschaden. 15-Jährige Beifahrerin nach Verkehrsunfall schwerverletzt.

Am späten Sonntagabend (08.11.2020), 20:00 Uhr ereignete sich in Waldbröl Niederhausen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Zur Unfallzeit hatte ein 18-Jähriger Waldbröler, mit seiner 15-Jährigen Beifahrerin, ebenfalls aus Waldbröl, den Niederhausener Weg vom Sportplatz Richtung Waldbröl Niederhausen befahren. In einer Linkskurve auf abschüssiger Strecke, kam der 18-Jährige Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte das Fahrzeug mit der rechten Fahrzeugseite seitlich gegen einen dort befindlichen Baum. Die 15-Jährige Beifahrerin erlitt beim Aufprall schwere Verletzungen und musste in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Der 18-Jährige Fahrer aus Waldbröl stand unter Schock. Der Niederhausener Weg wurde für die Dauer der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme ca. 2 Stunden komplett gesperrt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"