KulturOberbergRegionales EngagementVeranstaltungen

STADTRADELN 2020 startet am Samstag

Oberbergischer Kreis – Am Samstag, 27. Juni 2020 fällt der Startschuss zum diesjährigen Wettbewerb der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis. Der Oberbergische Kreis und die Kommunen Gummersbach, Hückeswagen, Morsbach, Radevormwald, Wiehl und Wipperfürth sind aktiv dabei und bereits mit insgesamt 109 Teams vertreten.

Mehr als 500 Radelnde haben sich aktuell im Oberbergischen Kreis registriert und Interessierte sind weiterhin aufgerufen, teilzunehmen: „Alle, die im Oberbergischer Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen“, appelliert Landrat Jochen Hagt an die Bürgerinnen und Bürger im Oberbergischen Kreis. „Der Wettbewerb STADTRADELN dient dem Klimaschutz sowie der Radverkehrsförderung. Möglichst viele Menschen sollen die Freude am Radeln selbst ‚erfahren‘ und die Vorteile des Radfahrens im Alltag entdecken. Radfahren fördert zudem die eigene Gesundheit und bietet in der aktuellen Situation unter Beachtung des Sicherheitsabstandes die Gelegenheit, in einer Gemeinschaft aktiv zu sein.“

Die Bürgermeister der teilnehmenden Oberbergischen Kommunen rufen gemeinsam dazu auf, als Teamkapitän/-in ein eigenes Team zu registrieren oder einem bereits bestehen- den Team beizutreten: „Sammeln Sie Kilometer für Ihr Team und Ihre Kommune oder den Oberbergischen Kreis! Egal, ob beruflich oder privat – Hauptsache CO2-frei unterwegs! Gesucht werden die fahrradaktivsten Kommunen, Teams, Radlerinnen und Radler.“

Registrieren können Sie sich auf www.stadtradeln.de/oberbergischer-kreis

Die im Aktionszeitraum geradelten Kilometer werden in einen Online-Kalender eingetragen oder einfach per STADTRADELN-App erfasst. Beim STADTRADELN bilden sich Teams und das Ziel ist es, während des 21-tägigen Aktionszeitraums möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Gesucht werden zum Schluss die Teams mit den meisten Radkilometern pro Team und pro Kopf.

Weitere Informationen auf www.obk.de/stadtradeln

Quelle: OBK

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!