Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergReichshof

Brand in Waldgebiet schnell unter Kontrolle

Reichshof – Gegen 19.00 Uhr am Montagabend (20. April) musste die Feuerwehr zu einem Brand in Reichshof Drespe ausrücken – dort waren gelagerte Holzstämme in Flammen aufgegangen, die dem ersten Anschein nach angezündet worden sind.

Passanten hatten den Brand im Bereich der Straße „Am Löffelberg“ entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Als diese vor Ort eintraf, erstreckte sich das Feuer hauptsächlich auf einen größeren Stapel aufgeschichteter Holzstämme. Nach Einschätzung der Feuerwehr ist eine Selbstentzündung eher unwahrscheinlich, so dass die Polizei nach Zeugen sucht, die in dem Bereich eventuell verdächtige Personen bemerkt haben.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 1 unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"