Blaulichtreport OberbergOberbergReichshof

18-Jähriger prallt gegen Baum

Reichshof (ots) – In der Böschung landete ein 18-jähriger Fahranfänger am Mittwoch (19.2.), als er die leicht abschüssige K 17 in Richtung Reichshof-Heischeid befuhr. Um 11.30 Uhr verlor der junge Mann auf der nassen Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern.

Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, landete in der dortigen Böschung und prallte mit dem Heck gegen einen Baum. Der Fahrer verletzte sich leicht und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. An seinem Fahrzeug entstand mittlerer Sachschaden. Es war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"