Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald

Wohnungseinbruch in Radevormwald

 

Radevormwald (ots) – Radevormwald – Durch ein aufgehebeltes Schlafzimmerfenster eines Wohnhauses in der Krankenhausstraße, verschafften sich unbekannte Täter Zutritt am Montag (21.01.), gegen 18:30 Uhr. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung nach Wertgegenständen.
Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, ob die Täter etwas entwendeten.
Hinweise auf verdächtige Beobachtungen, Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter dem kostenlosen Notruf 110 entgegen.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"