Am Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergOberbergRadevormwald

Radevormwald: Taschendiebe in Supermärkten aktiv

Radevormwald (ots) – Taschendiebe schlugen am Montag (01.12.) und am Dienstag (02.12) in Radevormwald zu.

ANZEIGE:

Am Montag, um 17:30 Uhr, stahlen unbekannte Taschendiebe in einem Supermarkt im Grafweg in Radevormwald aus der Handtasche einer Kundin die Geldbörse mit Bargeld und EC-Karten. Einen Tag später, um 11:25 Uhr, waren die Taschendiebe noch etwas dreister. In einem Supermarkt im Postweg entwendeten sie die Geldbörse einer Kundin aus deren verschlossener Manteltasche.

Hinweise in beiden Fällen bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter der Telefonnummer 02261/81990.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!