Hinweis zu externen Verlinkungen
Blaulichtreport OberbergNümbrecht

21-Jähriger von drei Männern zusammengeschlagen

Nümbrecht – Auf der Wiehler Straße ist am Sonntagabend (07.02.2021) ein 21-Jähriger von drei unbekannten Männern zusammengeschlagen und ausgeraubt worden; er erlitt dabei leichte Verletzungen.

Der Geschädigte berichtete, dass er gegen 20.15 Uhr auf dem Weg zu einem Zigarettenautomaten war, als er im Bereich der Einmündung Wiehler Straße / Driescher Straße auf drei unbekannte Männer traf, die im Bereich der dortigen Glascontainer Bier tranken. Die drei Männer kamen plötzlich auf den 21-Jährigen zu, hielten ihn fest und schlugen auf ihn ein. Nachdem die Männer von ihm abgelassen und in Richtung der Feuerwehr geflüchtet waren, bemerkte der Geschädigte, dass sein mitgeführtes Bargeld fehlte. Eine Anwohnerin, bei der der Geschädigte um Hilfe bat, brachte den 21-Jährigen zur ambulanten Behandlung in das Waldbröler Krankenhaus.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu den drei Tatverdächtigen machen können. Einen der Männer schätzt der Geschädigte auf ein Alter von 26 – 28 Jahren. Er war von schlanker Statur, etwa 185 cm groß und hatte einen ungepflegten, löchrigen Vollbart. Bekleidet war er mit einer dunklen Hose sowie einem dunklen Kapuzenpullover. Der zweite Täter war etwa 30 Jahre alt, kräftig gebaut und ebenfalls 185 – 190 cm groß. Er hatte leicht wellige, an den Seiten kürzer geschnittene Haare, trug einen Schnurrbart sowie eine dunkle Jacke. Der dritte Tatverdächtige war mit 20 – 22 Jahren deutlich jünger, etwa 170 cm groß und von schlanker Statur; auch er trug dunkle Kleidung.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Amei Schüttler
Amei Schüttler
Amei Schüttler ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"