Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenLeserbeiträgeOberbergSportVereineVerschiedenesWiehl Nachrichten

Wiehltaler Tennis-Rasselbande sorgt für Furore

ARKM.marketing

Erfolge im Bezirkspokal und bei Kreismeisterschaften

Wiehl – Was eine intensive Jugendarbeit im Tennis wert sein kann, dass demonstrierten gerade wieder mal die Nachwuchscracks des TC Wiehltal. Das Knabenteam des Trainergespanns Lara Wiesner und Marcel Buschbeck in der Besetzung mit Ben u. Luis Langhein, Leon Wiesner und Maurice Koch setzte sich im Bezirkspokal in einem wahren Tennis-Krimi mit 2:1 gegen das favorisierte Team von Am Grafenkreuz/Siegburg durch und schaffte den Sprung in die nächste Runde. Das Foto zeigt die glücklichen Sieger mit ihrer Trainerin.

Das erfolgreiche Knabenteam mit Trainerin (Quelle: Juppi Steinfort)
Das erfolgreiche Knabenteam mit Trainerin (Quelle: Juppi Steinfort)

Bei den oberbergischen Tenniskreismeisterschaften 2016 meldeten gleich 12 Spielerinnen und Spieler des TC Wiehltal und hiervon schafften gleich 6 den Einzug in die Finalspiele, die an Pfingsten auf der Tennisanlage des TuS 06 Waldbröl bei bestem Tenniswetter und vor einer tollen Kulisse durchgeführt wurden.

Gruppenbild Finalteilnehmer TC Wiehlltal (Quelle: Juppi Steinfort)
Gruppenbild Finalteilnehmer TC Wiehlltal (Quelle: Juppi Steinfort)

Den Titel sicherten sich Leon Wiesner (Knaben 2006 u.j.) durch einen 6:2/6:4-Erfolg über Nikolas Bertrams (TuS 06 Waldbröl), Alexander Disselmeyer (Junioren 98/99) mit einem 6:1/6:0-Sieg über Lukas Holzapfel (TC Lindlar) und Ricarda Strecker (Mädchen 2004) mit einem 6:4/6:1 über Sophie Schumacher (TC Wiehl). Nils Albrecht (Junioren 2000/2001) verlor sein Finale gegen Florian Raida (TC RW Wipperfürth) und Michele Tews (Juniorinnen 2000/2001) zog gegen ihre Clubkameradin Elisa Schneider, die aber für den TC BG Nümbrecht die Medenspiele bestreitet, den Kürzeren. Insgesamt ein Klasse-Ergebnis für den Jugendbereich des TC Wiehltal.

Textauto: Juppi Steinfort

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"