Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenEngelskirchen NachrichtenOberberg

Weihnachtswunschengel 2013

ARKM.marketing

Engelskirchen – Seit nunmehr 4 Jahren wird die Wunschengelaktion gemeinsam mit dem Jobcenter Engelskirchen und der Gemeinde Engelskirchen organisiert. Wie im letzten Jahr wird auch in diesem Jahr, zusätzlich zu dem Wunschengel im Rathaus, in der Vorratskammer im ehemaligen Rathaus in Ründeroth ein Wunschengel stehen, an dem Wunschzettel für Kinder bedürftiger Eltern aufgehängt werden können.

Bürgerinnen und Bürger, die den Kindern zu Weihnachten etwas schenken möchten, können sich im Rathaus oder aber jeweils freitags in der Vorratskammer von diesem Wunschengel ein Wunschzettel abnehmen. Die Geschenke werden dann im Rathaus und in der Vorratskammer entgegengenommen.

Um Tränen am Heiligen Abend zu vermeiden, sollte man nur dann einen Wunschzettel mitnehmen, wenn man ganz sicher ist, dass das Päckchen auch rechtzeitig bei der Gemeinde abgegeben werden kann. Sollte doch etwas dazwischen kommen, muss der Briefumschlag bitte so schnell wie möglich zurück gebracht werden, damit jemand anderes ihn übernehmen kann!

Das Päckchen muss mit dem im Briefumschlag liegenden Geschenkanhänger versehen werden, da anhand der Nummer das Päckchen richtig zugeordnet werden kann. Päckchen können bis zum 14.12.2013 an der Information des Bürgerbüros im Rathaus Engelskirchen oder jeweils freitags in der Vorratskammer abgegeben werden. Von dort geht das Päckchen an die/den zuständige/n Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter und wird dann an die jeweilige Familie weitergeleitet.

Ein persönlicher Kontakt oder die Nennung von Namen ist aus Datenschutzgründen nicht vorgesehen. Doch auch wenn die Schenker es nicht mit eigenen Augen sehen können: Man kann sicher sein, dass die Aktion einem Kind aus der Gemeinde eine sehr große Freude bereitet hat.

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"