Aktuelles aus den OrtenOberbergWaldbröl

WDR-Sinfoniker in der Gesamtschule Waldbröl

Waldbröl – Ein Blechbläserquintett mit Musikern aus dem WDR Sinfonieorchester und WDR Sprecher Eckhard Leue begaben sich auf Spurensuche nach Verbindungen zwischen Musik und Literatur. Vor mehreren Musikklassen sowie verschiedenen Theaterkursen der Gesamtschule Waldbröl spielten sie Ausschnitte aus der Blechbläserfassung von Bernsteins Musical „West Side Story“ und verbanden diese mit Shakespeares Drama „Romeo und Julia“.

ANZEIGE:

Das WDR ist seit mehreren Jahren regelmäßiger Gast bei der Gesamtschule Waldbröl. Die Absicht der Initiative „Plan M“ des Westdeutschen Rundfunks – Mehr Musik machen – trifft in der Gesamtschule sowieso auf fruchtbaren Boden, da dort seit ca. 15 Jahren intensiv musiziert wird, und das nicht nur in den Musikklassen, sondern auch in der Bigband.

Quelle: Gesamtschule Waldbröl

Dieses Jahr landete der WDR gleich einen doppelten Treffer, denn sogar zwei Theaterkurse werden dieses Schuljahr Projekte zu Shakespeares Drama „Romeo und Julia“ auf die Bühne bringen, weshalb die inhaltliche Verdichtung des Stoffes und die Verbindung mit der Musik besonders interessant für sie war.

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!