Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenMittelstandNümbrecht NachrichtenOberbergVerschiedenes

Sanierung der „Schlecker-Kreuzung“ abgeschlossen

ARKM.marketing

Nümbrecht – Mit einer wahren Punktlandung ist es der ausführenden Baufirma gelungen, die zentrale Kreuzung im Nümbrechter Ortskern „Dorfplatz/Hauptstraße/Meta-Herz-Straße“ in den Sommerferien fertig zu stellen. Mit den letzten Arbeiten an der neuen Oberfläche wird der Kreuzungsbereich planmäßig mit Ende der Sommerferien am Donnerstag fertig gestellt. Die Kreuzung kann somit mit einem Tag Verzug am Donnerstag, dem 13.08.2015 wieder freigegeben werden.

Damit kann der obere Teil der Hauptstraße wieder normal befahren werden und die Sackgasse ist Geschichte. Auch der Busverkehr kehrt auf seine gewohnten Routen mitten durch den Ort zurück.

In den Randbereichen der Kreuzung ist auch der neue Gehweg fertig gestellt, so dass Nutzer und Besucher der Hauptstraße einen deutlichen Eindruck der kommenden Gestaltung gewinnen: Eine hellere, freundlichere Farbe, breitere Gehwege und eine klare optische Akzentuierung von Traufrändern über Gehwege bis zu den Baumscheiben.

Die Arbeiten werden nun mit Hochdruck im Bereich der Gehwege fortgesetzt, so dass in wenigen Wochen der bereits begonnene Seitenbereich von der Bäckerei Schmidt bis zur Kreuzung durchgängig in der neuen Gestaltung zur Verfügung steht.

„Mit der Freigabe des Verkehrsknotenpunktes an der Schlecker-Kreuzung ist ein neuralgischer Punkt der Baumaßnahme abgeschlossen,“ zeigt sich Bürgermeister Redenius erleichtert, „die Arbeiten liegen weiterhin sehr gut im Plan“. Die Fertigstellung des Pflasters in der unteren Hauptstraße einschließlich der Fahrbahndecke ist gegen Ende Oktober vorgesehen.

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"