Aktuelles aus den OrtenNümbrechtOberbergPolitik

Rückenwind für Hilko Redenius

Nümbrecht – Die Mitgliederversammlung der Nümbrechter Grünen sicherte dem amtierenden Bürgermeister einstimmig Unterstützung für seine erneute Kandidatur um das Amt im September diesen Jahres zu.

“Wir honorieren damit, dass Redenius ein Mann ist, der die Sachen anpackt. Er hat klare Ziele im Auge und Wege gesucht und gefunden, um den Nümbrechter Schuldenberg in überschaubarer Zeit abzubauen. Im Ausblick verständigte man sich über eine weiterhin offene und konstruktive Zusammenarbeit auch in grünen Kernthemen”, heißt es in der Stellungnahme des Ortsverbandes.

Zu neuen Sprechern der Nümbrechter Grünen wurden Marie Brück und Lotta Boers gewählt. Sie lösen damit Rainer Gottschlich in diesem Amt ab.

Foto: Bündnis 90/Die Grünen Oberberg

Hinten (v.l.n.r.): Ohms, Marie Brück, Rainer Gottschlich, Hilko Redenius, Jürgen Grafflage und Jens Ohms
Vorne (v.l.n.r.): Sabine Jacobs-Bommert, Lotta Boers, Andrea Saynisch, Karin Chauvaux-Holberg, Marco Penz, Miriam Oppermann und Kalle Schillings

Veröffentlicht von:

ARKM-Zentralredaktion
Die Zentral-Redaktion erreichen Sie telefonisch während der Redaktionssprechstunde (siehe Impressum) unter 02261-9989-885 bzw. per Mail unter [email protected]
Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!