Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenFotosOberbergReichshof NachrichtenThemen

Reichshof: Kleiner, feiner Herbstmarkt in Eckenhagen

ARKM.marketing

Leckereien und Kunsthandwerk im herbstlichem Stil


Reichshof. Herbstlicher Flair lockte, wie im vergangenen Jahr, ca. 2.000 Besucher am vergangenen Sonntag ins Haus des Gastes nach Eckenhagen. Zahlreiche bunt und herbstlich dekorierte Stände boten die Kunsthandwerker aus der Region an und sorgten für einen kleinen, feinen Markt mit tollen und außergewöhnlichen Angeboten, die es nicht überall gibt und somit den Eckenhääner Herbstmarkt wieder zu etwas ganz besonderem in Eckenhagen machten.

Pünktlich um 11.15 Uhr eröffneten  Bürgermeister Gennies und Michael Hebel, Leiter der Kurverwaltung offiziell den Markt mit einem kleinen Konzert der Eckenhääner Fanfaren und wiesen auch auf die laufende 3. Reichshof Wanderwoche hin.

Bis 18.00 Uhr gab es neben den Ausstellern noch Leckereien der Reichshofer Gastronomen des Hotel zur Post Eckenhagen, des Barbarossa, der Pfeffermühle, der Beauty & Wellnessfarm, des Cafés zur Schönen Aussicht und des Lindenstübchen sowie ein großes Kinderprogramm mit Planwagenfahrten des Pferdehof Hackes, Pony reiten mit Linda Freidank, Kinderschminken des AWO Kindergartens, die Freiwillige Feuerwehr Eckenhagen zeigte den Kindern ein echtes Feuerwehrauto und Kerstin und Herbert Scheidt brachten den Kasperl und den Räuber Blitzeblank für einen guten Zweck, nämlich Kasperl hilft Kindern, nach Eckenhagen.

Für den musikalischen Rahmen hatte die Kurverwaltung Reichshof sich in diesem Jahr wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen. Ein Trio Dudelsäcke marschierte am Nachmittag durch die Außenanlage und durch das Haus des Gastes und sorgte für eine tolle Stimmung bei den Gästen und Ausstellern. Auch der Kinderchor Steinaggertal kam bei den Besuchern sehr gut an und gab sogar noch eine kleine Zugabe.

Ein Markt geht zu Ende und ein weiterer steht schon wieder vor der Tür, so die Mitarbeiter der Kurverwaltung, denn am 6.+.7. November folgt der vorweihnachtliche Eckenhääner Gänsemarkt. Dort werden als Höhepunkt drei lebende Gänse unter den Besuchern verlost.

Die Kurverwaltung dankt allen Beteiligten am Markt, ganz besonders den Gastronomen, den Ausstellern, den Eckenhääner Fanfaren, dem Kinderchor Steinaggertal, den Pipes blended mit ihren Dudelsäcken, dem AWO-Kindergarten, Herbert und Kerstin Scheidt, der Freiwilligen Feuerwehr sowie dem Deutschen Roten Kreuz.

ARKM.marketing
ARKM.marketing

Ein Kommentar

  1. Ich möchte mich besonders bei allen Beteiligten für den wunderschön hergerichteten Rahmen, in dem wir ausstellen durften, bedanken.
    Und natürlich auch bei allen Besuchern die hoffentlich viel Freude an unseren Produkten hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"