Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatLindlar NachrichtenPolitik in Oberberg

MdB Flosbach trug sich ins Lindlarer Goldene Buch ein

Lindlar – Hohen Besuch konnte jetzt Bürgermeister Dr. Georg Ludwig im Lindlarer Rathaus begrüßen: Zusammen mit dem Verwaltungsvorstand und den Fraktionsspitzen empfing er Klaus-Peter Flosbach, Bundestagsabgeordneter und finanzpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion.

13-05-13flosbach1
MdB Klaus-Peter Flosbach (rechts) trug sich im Beisein von Lindlars Bürgermeister Dr. Georg Ludwig ins Goldene Buch der Gemeinde ein – Bilder: Simone Hawellek.

Zwar sehe man sich regelmäßig, aber für einen offiziellen Besuch sei bislang keine Zeit gewesen, so Ludwig. Aber es sei schon Tradition, sich in übergreifender Runde zu treffen. Thema dieses Treffens war – natürlich – die Finanzausstattung der Kommunen und speziell der Gemeinde Lindlar. Bei dem regen Meinungsaustausch machten beide Seiten ihre Positionen mehr als deutlich, wobei der Bundespolitiker auch die Wünsche und Anregungen der Lindlarer aufnahm. So wurde zum Beispiel darüber diskutiert, für welche Sozialausgaben die Kommune verantwortlich sei, welche aber definitiv vom Bund getragen werden müssten.

Flosbach freute sich über die ausführlichen Diskussionen, während man seitens der Kommunalpolitik froh war, mit Flosbach genau den richtigen Ansprechpartner in Sachen Finanzfragen gefunden zu haben. Zum Abschluss des Gespräches trug sich der Bundestagsabgeordnete noch in das Goldene Buch der Gemeinde ein.

13-05-13flosbach2

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"