Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenJunge MenschenMarienheide NachrichtenMittelstandOberbergSoziales und Bildung

Marienheide/Gummersbach: „Wie bewerbe ich mich richtig?“

ARKM.marketing

Schüler der Gesamtschule Marienheide absolvierten ein Bewerbungstraining bei der AOK Gummersbach

Gummersbach/Marienheide – In der Woche vor den Herbstferien lautete für den 9. Jahrgang der GE Marienheide das Thema: Berufsvorbereitung. Im Rahmen der Berufsvorbereitung stand auch ein Besuch in der AOK Gummersbach auf dem Programm.

Nach der Begrüßung wurden zunächst allgemeine Informationen zum Verfassen einer Bewerbung z.B. „Was gehört in einen Lebenslauf?“ und „Wie schreibt man eine gute Bewerbung?“ gegeben. Anschließend absolvierten die Schüler unter realen Bedingungen unter Zeitdruck einen Einstellungstest, wie er in vielen Unternehmen üblich ist und in dem verschiedene Fertigkeiten, wie räumliches und logisches Denken, mathematisches Verständnis oder Allgemeinwissen getestet werden. Hier galt es, trotz Schwierigkeiten durchzuhalten, was einigen Schülern nicht leicht viel.

Ein weiterer Baustein war das Vorstellungsgespräch. Hier wurden alle Schüler nach draußen gebeten, während eine Schülerin vor laufender Kamera mit dem Referenten ein Vorstellungsgespräch simulierte. Bei der anschließenden Videoanalyse im Plenum wurden die Stärken und Schwächen des Gesprächs reflektiert und Tipps gegeben, wie man bei einigen Fragen noch besser antworten könnte und welche Antworten man besser nicht geben sollte. Dabei ging es um Pünktlichkeit, um die richtige Begrüßung, die Körpersprache, ein angemessenes Outfit, mögliche Fettnäpfchen und Vieles mehr.

Viele dieser Punkte wurden zwar vorab auch in der Schule geübt, gewinnen jedoch an einem außerschulischen Ort und mit fremden Referenten eine ganz andere Qualität. So konnte von den begleitenden Lehrern eine viel höhere Aufmerksamkeit der Schüler für die angesprochenen Themen als in der Schule beobachtet werden. Da die Informationen zum Bewerbungstraining relativ schnell aufeinander folgten, wurde den Schülern die Möglichkeit gegeben ein Heft mit allen Infos von der AOK noch einmal anzufordern, was viele dankend annahmen.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"