Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergLindlar NachrichtenOberbergVerschiedenes

Lindlarer Friedhofskapelle war Ziel eines Einbruchs

ARKM.marketing

Lindlar – Am Wochenende ist in die Friedhofskapelle der Gemeinde Lindlar ein Einbruch verübt und damit eine besonders sensible und schützenswerte öffentliche Einrichtung schwer in Mitleidenschaft gezogen worden. Der oder die Täter zerstörten die gläserne Eingangstür des am Eingang des Lindlarer Friedhofs gelegenen Gebäudes und durchwühlten das Innere der Kapelle mitsamt dem Andachtsbereich.

Quelle: Gemeinde Lindlar
Quelle: Gemeinde Lindlar

Gesangbücher und viele Einrichtungsgegenstände lagen wild verstreut auf dem Boden, Schränke waren aufgebrochen. Blutspuren zeugen davon, dass sich die Einbrecher bei ihrer kriminellen Aktion verletzt haben könnten. Die Gemeindeverwaltung hat umgehend die Polizei eingeschaltet, die nun ermittelt. Die notwendigen Reparaturen, Aufräumungs ‐ und Reinigungsarbeiten werden in Angriff genommen, damit in der Friedhofskapelle baldmöglichst wieder die Trauerfeiern im würdigen Rahmen stattfinden können.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"