Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreport OberbergRadevormwald

Kontrolle über Wagen verloren – Pkw überschlägt sich

Radevormwald – Am Mittwochabend (24. Juni 2020) fuhr ein 19-Jähriger Radevormwalder mit seinem schwarzen Ford Ka auf der Straße „Zum Hofe“ in Fahrtrichtung L 414. Nach eigenen Angaben kam ihm in einer Rechtskurve auf seiner Fahrspur ein Auto entgegen. Bei dem Versuch auszuweichen, verlor er die Kontrolle über seinen Wagen. Der Wagen des 19-Jährigen überschlug sich und blieb schließlich auf der Seite liegen. Der Fahrer sowie seine beiden 18-Jährigen Beifahrerinnen zogen sich leichte Verletzungen zu, die ambulant behandelt werden mussten. An dem Ford entstand erheblicher Sachschaden. Eine Beschreibung des entgegenkommenden Fahrzeugs liegt derzeit nicht vor.

2020-06-25-Kontrolle-1
Das Auto landete auf der Seite. Die drei Insassen zogen sich leichte Verletzungen zu.
Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Oberberg-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in GM-Windhagen und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar. Die telefonische Redaktionssprechstunde ist Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"