Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenGummersbach NachrichtenOberbergSoziales und Bildung

Jugendfeuerwehren übten gemeinsam

ARKM.marketing

Bergneustadt – Zu einer nicht alltäglichen Übung rückten die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Bergneustadt und Gummersbach kürzlich zur Aggertalsperre an.

„Die Gemeinschaft fördern“ war der Hintergedanke der Stadtjugendfeuerwehrwarte. So erwartete die Jugendlichen zwar das „übliche“ Schläucherollen, dass bei den meisten schon zur Routine gehört, verbunden aber mit der Schwierigkeit eigenständig über 80 Jugendliche gleichzeitig zu beschäftigen und als Ergebnis eine riesige Wasserwand aufzubauen.

Foto: STADT GUMMERSBACH
Foto: Stadt Gummersbach

Einsatzmäßig besprachen sich die beiden Jugendgruppenleiter Jan Lukas Walkowiak aus Gummersbach und Arne Röttger aus Bergneustadt. Gemeinsamen teilten sie die Abschnitte mit Abschnittsleiter auf und die Jugendlichen ein. Als bereits nach kurzer Zeit das erste Wasser aus dem Strahlrohr schoss waren alle in ihrem Element.

Zum Abschluss des gemeinsamen Nachmittags wurde am Feuerwehrgerätehaus der Grill angemacht. Der Spaß war allen anzusehen und so wird eine weitere gemeinsame Übung nicht lange auf sich warten lassen.

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"