Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenLeserbeiträgeOberbergReichshofSportTourismusVeranstaltungenVereineWiehl

Jugend-Tenniscamp 2016 begeisterte erneut die Kids

TC Wiehltal bot wiederum beliebten Mix aus Sport und Spaß.

ANZEIGE:

Wiehl/Reichshof – Auch in diesem Sommer veranstaltete der TC Wiehltal wieder das seit Jahren überaus beliebte Tennis-Jugendcamp. Von Freitag, den 12. bis Sonntag, 14.August verwandelten unter der Regie eines geschulten Trainer- und Betreuerteams mit „Chef-Organisator“ und Jugendtrainer Thomas Disselmeyer an der Spitze, 35 Kids im Alter zwischen 6 und 15 Jahren neugestaltete Tennisanlage des TC Wiehltal in Reichshof-Brüchermühle in ein großes Zeltlager.

Wie auch in den Jahren zuvor bei den Wiehltaler Tenniscamps, so drehte sich auch an diesem Wochenende nicht ausschließlich alles nur um die kleine gelbe Filzkugel. Das Trainerteam hatte schon traditionell wieder ein spezielles Highlight organisiert und das waren in diesem Jahr sogenannte „Loopy-Balls“. Das sind durchsichtige Gummibälle in die man hinein steigt und bei einem Aufprall weich gepolstert und geschützt herum fliegt. Mit diesen Bällen spielte man dann gegeneinander Fußball. Eine Mordsgaudi!

Loopy-Balls im Einsatz (Foto: Eric Schneider)

Gleich anschließend stand natürlich wieder der gelbe Tennisball im Focus der Kids. Von morgens früh bis zum Einbruch der Dunkelheit stürmten sie voller Begeisterung über die rote Asche. Neben Thomas Disselmeyer sorgten Marcel Buschbeck, Eric Schneider, Lara Wiesner, Nicole Ballach, Björn Deja und Alexander Disselmeyer dafür, dass alles rund lief und die Nachwuchs auf ihre Kosten kamen. Auch Hedy Disselmeyer, seit vielen Jahren die gute Seele des Tenniscamps, war als „Mutter der Kompanie“ wieder mit an Bord. Bei sommerlichen Temperaturen war ein Platz im Pool mit 3,50 Durchmesser zudem heiß begehrt. Jede Abkühlung wurde dankend angenommen. Betreuer, Trainer und Kids freuen sich schon auf das Tenniscamp 2017, dessen Termin natürlich wieder rechtzeitig bekanntgegeben wird. Die ersten Anmeldungen sollen schon vorliegen!

Zu guter Letzt möchte sich das Trainerteam, noch recht herzlich bei allen Helfern und Sponsoren bedanken, ohne die ein solches Event nicht möglich wäre.

 

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!