Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenHückeswagen NachrichtenOberbergTourismusVeranstaltungen

Hückeswagen: Theateraufführung „Casting Ü 60!“ im Kultur-Haus Zach

Casting Ü 60!

Theaterensemble „Spätlese“ zu Gast im Kultur-Haus Zach

Hückeswagen – Am kommenden Freitag, den 28.10.2016 ist die Senioren-Theatergruppe „Spätlese“ zu Gast im Hückeswagener Kultur-Haus Zach an der Islandstraße. Mit dem Stück „Casting Ü 60!“ bietet die Gruppe einen unterhaltsamen Theater-Nachmittag, bei dem sicherlich das eine oder andere Auge vor Lachen auch nicht trocken bleibt. Beginn ist um 16:00 Uhr.

Theatergruppe Spätlese (Foto: G. Schmitz)
Theatergruppe Spätlese (Foto: G. Schmitz)

Bei dem aktuellen Theaterstück schlüpfen die rüstigen Senioren in die Rolle von Castingteilnehmerinnen. Das Stück handelt von fünf älteren Damen, die an einem Casting „Ü 60“ teilnehmen und als Darstellerinnen bei der Tragikkomödie „Die Herbstzeitlosen“ mitwirken wollen. Doch so einfach, wie sich das die eine oder andere Teilnehmerin vorgestellt hat, ist es doch nicht. Und so entstehen zahlreiche Situationen, die das Publikum bestens unterhalten werden.

Geschrieben wurde das Stück vom Hückeswagener Textdichter Heinz E. Klockhaus. Der Hückeswagener hat bereits für viele bekannte Größen getextet, u.a Schlagersongs für Heino, Michelle und Andy Borg. Nun hat Klockhaus für die Gruppe „Spätlese“ eine eigene Komödie geschrieben. Schon bei den Proben hatten die Theaterspielerinnen unter der Leitung von Gertrud Schmitz viel Spaß. Jetzt kann das Publikum diese Komödie auch im Kultur-Haus Zach genießen.

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen, u.a. in der Bergischen Buchhandlung und bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de. Der Kartenpreis beträgt 5,00 Euro.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"