Gummersbach – Gestern Nachmittag (10.10.), gegen 17:10 ging bei der Kreisleitstelle ein Notruf ein, wonach in Hesselbach ein Einfamilienhaus brennt. Nach Eintreffen der Wehren und der Polizei konnte der Brand schnell gelöscht werden. Alle vier Bewohner des Hauses konnten es unverletzt verlassen. Die Hesselbacher Straße war zu der Zeit für die Löscharbeiten gesperrt.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Oberberg-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@oberberg-nachrichten.de

ON - Oberberg-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest
Einsortiert unter:

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere