Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenJunge MenschenOberbergTourismusVeranstaltungen

Gummersbach: Weihnachtsmärchen im Theater für Kinder

ARKM.marketing

Gummersbach – Am Samstag, 10. Dezember 2016, können Kinder und ihre Familien das Stück „Popcorn für alle – Schöne Weihnachten auf dem Dachboden“ im Theater der Stadt Gummersbach sehen. Die Gummersbacher Bilderbuchautorin Dagmar Finger hat eine spannende Geschichte rund um Schupp, den Waschbär, geschrieben.

Die Bilder dazu malte der Künstler Lennnard Lauer. Waschbär Schupp ist auf der Suche nach schönen Weihnachten und findet dabei Hilfe vom Gespenst aus dem Schrank, den Ratten Konrad und Günther, der Eule Wilma und der Katze Etepetete. In ihrer Unterschiedlichkeit gelingt es genau die schönen Weihnachten zu finden, die der Waschbär sich wünscht. Organisiert wird das Theater für Kinder von der Stadteilkonferenz Innenstadt, für die sich Beate Reichau-Leschnik überzeugt zeigt: „Erneut legt die Autorin, die auch Erzieherin in einer städtischen Kindertagesstätte ist, eine berührende und schöne Weihnachtsgeschichte vor, die von der Laienspielgruppe des Kindergartens Lantenbach inszeniert wird.“

Karten für die einzige Vorstellung um 17:00 Uhr sind in allen teilnehmenden städtischen Kitas in Gummersbach ab dem 2. November 2016 zu erhalten.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
ARKM.marketing
ARKM.marketing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"