Aktuelles aus den OrtenMorsbachOberbergVerschiedenes

Gemeinschaftsschule Morsbach und NABU bekämpfen Springkraut

Schüler und Schülerinnen der siebten Klassen der Gemeinschaftsschule unterstützten den NABU bei der Springkraut-Bekämpfung im Gebiet der Ellinger Teiche

Morsbach – Als „Schönen Sünder“ bezeichnet der Morsbacher Ortsverband des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) das aus Indien stammende Drüsige Springkraut. Denn auch im Oberbergischen sind inzwischen ganze Täler von diesem Neophyt besiedelt, welche die heimische Flora massiv verdrängt und auch vor Naturschutzgebieten nicht Halt macht.

Grund genug für die Morsbacher Naturschützer, den Kampf gegen die sich sprunghaft ausbreitende Pflanze zumindest partiell aufzunehmen. Unterstützung bekamen sie dabei von den Klassen 7 der Gemeinschaftsschule Morsbach, die bei der Springkraut-Bekämpfung im Bereich der Ellinger Teiche tatkräftig mit anpackten.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!