Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatBlaulichtreport OberbergReichshof Nachrichten

Für den Hunger zwischendurch: 500 Forellen gestohlen

ARKM.marketing

Reichshof (ots) – Aus einer Anlage mit mehreren Teichen stahlen unbekannte Täter etwa 500 Forellen. Die Diebe schnitten den Zaun im hinteren Bereich der Anlage im Jägerweg in Brüchermühle auf und gelangten so auf das Grundstück. In der Folge zerschnitten sie die Netze, mit denen die Teiche abgedeckt waren. Aus einem Teich entwendeten sie etwa 500 Forellen. Aktiv waren die Täter im Tatzeitraum von Freitag, 17:00 Uhr bis Samstag (04.05.), 10:00 Uhr.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Tel. Nr. 02261 8199 0.

Originaltext: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

ARKM.marketing
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"