Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenLindlar NachrichtenOberberg

Förderverein Musik spendet Percussionsinstrumente an Lindlarer Kindertagesstätte

Lindlar – Der Förderverein für Musik in der Gemeinde Lindlar e.V. spendet dem neuen DRK-Kindergarten „Klause-Entdecker“ im Industriegebiet Klause zur offiziellen Eröffnung am Dienstag, den 19. August 2014, ein Set an Percussions-Instrumenten. Die Spende unterstützt in einem ganzheitlichen Ansatz unter anderem die Sprachförderung und die Durchführung der musikalischen Früherziehung der neuen Kindertagesstättenbesucher.

„Unser wichtigstes Vereinsziel ist die musikalische Förderung, die nicht früh genug beginnen kann“, erläutert Werner Sülzer, Vorsitzender des Fördervereins für Musik in der Gemeinde Lindlar e.V. „Natürlich wäre es dabei schön, wenn die Kinder in dem neuen Kindergarten ihre Musikalität „entdecken“ und aus musik-begeisterten Kindern später ebenso begeistere Musiker würden.“

Foto: Torsten Wolter
Foto: Torsten Wolter

Der neue Kindergarten sei für Kinder und Eltern wichtig, aber ebenso wichtig sei es aus Sülzers Sicht, dass damit den Unternehmen im Lindlarer Umfeld der kontinuierliche Fortschritt in der Gemeinde und auch die Dynamik der Entwicklungen aufgezeigt werden. „Das Industriegebiet ist schon klasse; ein Kindergarten darin gibt dem Ganzen einen besonderen Charme und erhöht erneut die Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Lindlar“.
Der Förderverein für Musik hatte vor zwei Jahren allen Lindlarer Kindergärten jeweils ein Set an Percussions-Instrumenten im Wert von insgesamt 3.000 € gespendet.

Damit die Instrumente auch zielgerichtet eingesetzt werden können war damals zusätzlich für die Erzieherinnen der Kindergärten ein Workshop zur Anwendung der Instrumente angeboten worden. „Diesen Workshop wollen wir noch einmal allen Kindertagesstätten anbieten, denn er ist vor zwei Jahren sehr gut angekommen; auch allein der Erfahrungsaustausch untereinander hatte den teilnehmenden Erzieherinnen sehr gut gefallen“, so Sülzer. „Wir haben bereits Kontakt mit der Dozentin aufgenommen“.

In dem Percussions-Set sind enthalten: Maracas, Egg Shaker, Glockenspiel, Triangel, Cajon, Djembe, Conga, Bongo und weitere Percussions-Instrumente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"