Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenMarienheide NachrichtenOberberg

Ferienspaßangebot: „Im historischen Waschsalon“

Oberbergischer Kreis – „Im historischen Waschsalon“ heißt das Ferienspaßangebot am kommenden Dienstag, 15. Juli, von 11 bis 16 Uhr. Wer weiß, dass das Waschen früher eine schwere körperliche Arbeit war?

Das Museum Haus Dahl des Oberbergischen Kreises in Marienheide-Dahl lädt interessierte Kinder ein, die Wäsche mit alten Arbeitsgeräten „zu rubbeln, zubürsten, zu stampfen und zu schwenken“. Neben diesen historischen Waschtechniken lernen die Ferienspaß-Kinder ungewöhnliche Reinigungsmittel kennen, wie beispielsweise die „Aschenlauge“.

Waschmaschinen hat es früher nicht gegeben. Wie man seine Wäsche dennoch gesäubert hat, können interessierte Kinder im Museum Haus Dahl selbst erleben. (Foto: OBK)
Waschmaschinen hat es früher nicht gegeben. Wie man seine Wäsche
dennoch gesäubert hat, können interessierte Kinder im Museum Haus
Dahl selbst erleben. (Foto: OBK)

Auf der Wiese am Bauernhaus Dahl werden dann die gewaschenen Wäscheteile gebleicht und getrocknet. Selbstverständlich können sich zwischendurch alle fleißigen Waschweiber und auch Waschmänner mit Essen und Trinken stärken.

  • Termin: Dienstag, 15. Juli 2014, 11-16 Uhr (bei Regenwetter fällt die Veranstaltung aus,Alternativ-Termin am 22. Juli, 11-16 Uhr)
  • Kosten: 3,50 €
  • Anmeldung und Info:Telefon 02293 9101-17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"