Aktuelles aus den OrtenJunge MenschenOberbergSoziales und BildungTourismusVerschiedenesWipperfürth

Ferienspaß 2016 in Wipperfürth

Wipperfürth – Das Ferienspaßprogramm ist ab dem 20.06.2016 auf der Homepage der Hansestadt Wipperfürth unter www.wipperfuerth.de (Button Ferienspaß) einsehbar. Ab diesem Zeitpunkt sind auch die Ferienspaßhefte erhältlich und es können online Anmeldungen erfolgen. Die Ferienspaßhefte sind im Rathaus, im Jugendamt und in der städtischen Bücherei erhältlich.

Dank diverser Veranstalter kann die Hansestadt Wipperfürth auch in den diesjährigen Sommerferien (11.07. – 23.08.2016) wieder ein attraktives Ferienspaßprogramm für Kinder im Alter von 3-18 Jahren anbieten. Parallel dazu erscheint erstmalig auch ein separates Ferienspaßheft für Jugendliche ab 12 Jahren.

Neue Highlights sind u.a.:
• Besuch beim DLRG Wasserrettungsdienst
• Lange Naturnacht – mit den Wölfen heulen
• Angeln an der Teichanlage in Niedergaul
• Manga-Zeichenkurs
• Besuch bei der Feuerwehr
• Nähcamp für Kids
• Gewässersafari
• Beachparty
• Tanztheater „Die Eiskönigin“

Die sportliche Komponente wird natürlich auch in diesem Jahr bedient:
• Beach Soccer Kids Turnier
• Hip-Hop- und Breakdance-Schnupperstunde
• Schnuppertauchen
• Akrobatik für Kids
• Tennis
• Bogenschießen

Altbewährte Aktionen sind auch wieder mit dabei:
• Tagesfahrten zum Ketteler Hof und zum
• Movie Park
• Le Parkour-Workshop für Kinder/Jugendliche ab 10 Jahre
• Fußballcamp 2016 – Lernfußballschule für Jungen und Mädchen ab 6 Jahre
• Aktionstag auf dem Marktplatz für Kinder ab 6 Jahre

Rückfragen können telefonisch unter 02267/64-502 oder persönlich während der regulären Öffnungszeiten des Jugendamtes gestellt werden.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.

Themen
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!