Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenBergneustadt NachrichtenSport

FC Wiedenest-Othetal: Mit neuem Sponsor in die Kreisliga-Saison

Bergneustadt – Alles neu macht der Sommer in diesem Jahr in der Bergneustädter Fußballwelt. Der SV Wiedenest und die Fußballabteilung des TuS Othetal haben sich zum FC Wiedenest-Othetal zusammengeschlossen. Für die Saison 2013/2014 konnten unter der Neufirmierung drei Herren- und eine Frauenmannschaft gemeldet werden.

Gleichzeitig kann sich die erste Herrenmannschaft, die wie auch die Zweitvertretung in der Kreisliga C auflaufen wird, über einen neuen Sponsor freuen. Auf den Trikots wirbt Oberberg-Nachrichten. Ebenso werden wir mit einem großen Banner im Stadion vertreten sein.

130806fcwiedenest
Die erste Herrenmannschaft präsentiert die neuen Trikots – Bild: FC Wiedenest-Othetal.

„Die Aufbruchsstimmung im Dörspetal/Othetal passt perfekt zu der seit 2009 gereiften Idee unserer Bürgerzeitung. ON startet auch seit Januar 2013 mit einem neuen Redaktionsteam durch und muss sich nun einen vorderen Tabellenplatz in den Lesezeichen der oberbergischen Internetnutzer mit Leistung und Sportsgeist erkämpfen. Und noch besser ist, dass wir mit dem Sponsoring unseren Zielen ein Stück näher kommen und nebenbei noch was Gutes für die Sportler tun“, freut sich Sven Oliver Rüsche, Geschäftsführer des ARKM Online Verlages und Herausgeber von Oberberg-Nachrichten, über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Fußballern.

Auch Simone Hawellek, ON-Chefredakteurin, zeigt sich erfreut: „Mit diesem Sponsoring können wir unser Projekt Oberberg-Nachrichten im Kreisgebiet noch weiter bekannt machen.“ Die Verantwortlichen erhoffen sich nicht nur noch mehr Leser, sondern auch weitere Bürgerreporter, die an dem Projekt „Oberberg-Nachrichten“ teilhaben.

Bevor im Januar des nächsten Jahres ordentliche Vorstandswahlen stattfinden, hat man sich in den Reihen des FC auf einen kommissarischen Vorstand geeinigt, der aus Mitgliedern beider alten Vereine besteht. Andreas Clemens vom SV Wiedenest hat den Vorsitz übernommen. Sein Stellvertreter ist Markus Bauch vom TuS Othetal. Die Geschäftsführung liegt in den Händen von Silvia König und Ralf Siepermann. Für die finanzielle Arbeit werden Jens Thieme und Kathrin Ebel verantwortlich sein. Als Fußballobmann fungiert Stefan Waschkewitz.

In der Trainerfrage hat man in dem neu gegründeten Verein auf Kontinuität gesetzt: Die erste Mannschaft wird von Torsten Jäger trainiert, der sich in den vergangenen Jahren bereits für Teams im Jugendbereich verantwortlich zeigte. Ihm steht Markus Kuhnert zur Seite. Gleichzeitig ist Kuhnert auch Torwarttrainer aller Mannschaften. Marc Schmitt, Frank Klucznik und Dirk Schneider bilden das Trainerteam für die Reserve, während Sven Menke und Thomas Pilaric die dritte Mannschaft in der Kreisliga D trainieren.

Bereits seit zwei Jahren laufen die Frauen beider Vereine zusammen in der Kreisliga A auf. Hier bleibt das Trainergespann Klaus Lakenmacher, Mirko Müller und Dennis Menzel weiter aktiv.

Mit nunmehr 15 Mannschaften ist die Jugendabteilung des FC Wiedenest-Othetal voll besetzt. Aber auch hier hat man den Vorstand kommissarisch neu besetzt. Für den Nachwuchs sind bis zu den Neuwahlen Frank Baumhof (Jugendleiter), Ansgar Lehnen (Stellvertreter), Karl Faßbender (Geschäftsführer) und Christoph Kaufmann (Kassenwart) verantwortlich.

Oberberg-Nachrichten wünscht der ersten Mannschaft – und natürlich auch allen anderen Teams – eine erfolgreiche und verletzungsfreie Fußball-Saison 2013/2014!

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"