Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAusbildungGummersbach NachrichtenOberberg

Fachkräfte finden – bilden – sichern: Regionale Bildungsmesse Oberberg 2013

Gummersbach. Etwa 30 Bildungsträger boten den Besuchern der Regionalen Bildungsmesse Oberberg am 22.02.2013 von 14.00 bis 18.00 Uhr ausführliche Informationen über Bildungsmöglichkeiten in Oberberg. Unternehmer, Arbeitnehmer, Arbeitsuchende und Berufsrückkehrer aller Altersklassen waren in das Kreishaus und das ehemalige Hohenzollernbad in Gummersbach eingeladen worden.

(ANZEIGE - ARKM.marketing)
13-02-22bildungsmesse1
Jochen Hagt eröffnete die Regionale Bildungsmesse Oberberg 2013 – Bilder: Sophie Schüttler.

„Frauen und Männer müssen sich stets weiterbilden, um auf dem sich ständig wandelnden Arbeitsmarkt bestehen zu können“ brachte Jochen Hagt, Kreisdirektor des Oberbergischen Kreises, in seiner Begrüßungsrede die Absicht der Messe auf den Punkt. Diese solle über die zahlreichen Bildungs- sowie über deren Finanzierungsmöglichkeiten aufklären. „Die Oberbergische Bildungslandschaft ist sehr umfangreich“, weckte Hagt die Neugierde der Besucher auf die diversen Schulungsangebote.

Informationen waren im Kreishaus nicht nur durch direkte Gespräche mit den Vertretern der ausstellenden Bildungsträger und den Infoblättern an den Ständen zu erhalten; ab 14.30 Uhr boten die Veranstalter außerdem auch vier spannende Workshops an. Diese behandelten unter anderem die Möglichkeiten finanzieller Unterstützung in der Weiterbildung oder die Fachkräftesicherung im Betrieb. Darüber hinaus wurde auch ein „Demographiecheck für Unternehmen“ angeboten.

13-02-22bildungsmesse2
Im Wirtschaftsstandort Oberberg gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Regionale Unternehmen aus den Branchen Industrie, Handwerk, Gesundheit und Soziales stellten sich im Sitzungssaal des Hohenzollernbades vor und sahen sich nach Fachkräften um, während viele Besucher auf der Suche nach attraktiven Stellen in Unternehmen waren. So machte die Gelegenheit zur Begegnung die Bildungsmesse auch zu einer angeregten Stellen- und Kontaktbörse.

Die an Weiterbildung interessierten Besucher durften bei schmackhafter Bewirtung durch die VSB gGmbH Gummersbach einen informativen und spannenden Nachmittag verleben. Veranstaltet wurde die Bildungsmesse durch den Oberbergischen Kreis, die Handwerkskammer zu Köln, die IHK Köln Zweigstelle Oberberg, der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter Oberberg.

13-02-22bildungsmesse3
Die fünf Veranstalter sorgten gemeinsam mit den Ausstellern für eine gelungene Bildungsmesse 2013.

Die nächste Möglichkeit sich über die Ausbildungsmöglichkeiten im Oberbergischen Kreis zu informieren, bietet die „Ausbildungsbörse 2013“ am 9.3.2013 in Bergneustadt (Oberberg-Nachrichten berichtete).

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"