Die Nachrichten aus dieser Ortschaft werden präsentiert von:

#Suchmaschinenoptimierung, #Datenschutz, #Webhosting

Hier könnte IHRE Werbung wirken! - Mail: [email protected]
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenOberbergVeranstaltungen

Erfolgreich mit älteren Beschäftigten – Mehrwert für Industrie und Handwerk

Gummersbach – Sie werden zu unrecht oft kaum beachtet: ältere Mitarbeiter, ältere Bewerber. Menschen über 50 wird nur selten eine echte Chance gegeben. Weiter denkende Unternehmer haben jedoch längst erkannt, dass dies ein Fehler ist. Denn ältere Arbeitnehmer sind Könner. Sie beherrschen ihr Handwerk, kennen die Abläufe und haben viele Kontakte. Ein großer Erfahrungsschatz und hohe soziale Kompetenz tun ihr übriges.

Dennoch sehen viele Unternehmen häufig (nur) die negativen Seiten: Schwächere Leistung, geringere Belastbarkeit, höherer Krankenstand, mangelnde Bereitschaft zur Weiterbildung.

120924-fachkraftwerkDoch all das muss nicht sein: Wer Ältere als Chance für seinen Betrieb begreift, hat im Wettbewerb um tüchtige Fachkräfte die Nase vorn. FachKraftWerk Oberberg widmet diesem Thema bewusst einen ganzen Abend – mit einer detaillierten Einführung, der Darstellung der lukrativen Fördermöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit und schließlich persönlichen Praxisberichten von namhaften oberbergischen Unternehmern.

Referenten:

  • Andreas Gerdau, Handwerkskammer zu Köln
  • Stephan Schulte, Teamleiter des Arbeitgeber-Services Oberberg, Agentur für Arbeit Gummersbach

Praxisbeispiele:

  • Maik Hensel, Geschäftsführender Gesellschafter, Bondke GmbH, Marienheide
  • Dirk Köntje, Geschäftsführender Gesellschafter, W. Albrecht GmbH & Co.KG, Lindlar
  • Halle 32, Steinmüllerallee 10, 51643 Gummersbach
  • Beginn 18Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten: [email protected] Telefon 02261 88-6802.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"