Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatEngelskirchenVerschiedenes

Engelskirchen: Auffahrunfall nach Alkoholkonsum

Engelskirchen. – Am 30.05.10, gegen 19:20 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Oberhausener mit seinem Pkw die Lambachtalstraße aus Richtung B 55 kommend in Fahrtrichtung Hülsenbusch. In Höhe einer Hauseinfahrt bremste er sein Fahrzeug ab, da er in diese einzubiegen beabsichtigte. Der nachfolgende 44-jähriger Gummersbacher bemerkte dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw auf.

ANZEIGE:

Bei der Unfallaufnahme fiel den Beamten der Alkoholgeruch in der Atemluft des 44-Jährigen auf. Ein Alkotest zeigte 1,3 Promille an. Der Fahrer musste eine Blutprobe abgeben und seinen Führerschein dazu. An seinem Pkw entstand geringer, am anderen mittlerer Sachschaden.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos, Herausgeber der Oberberg-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Sie erreichen ihn per Mail unter [email protected]

Themen
Mehr aufrufen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!