Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenAm Puls der HeimatBergneustadt NachrichtenVerschiedenes

Eine Gruppe französischer Austauschschüler zu Gast bei NORWE

Heute war eine Gruppe französischer Austauschschüler zu Gast bei dem Familienunternehmen NORWE in Bergneustadt-Pernze

Bonjour – ist am vergangenen Donnerstag mal eine andere Begrüßung für das Azubi-Team von NORWE, denn Gäste aus Frankreich haben die jugendlichen Auszubildenden eher selten. Aus der französischen Partnerstadt von Olpe reisten 22 Mädchen und Jungen im Alter von 13 und 14 Jahren an. Sie besuchten sonst das Collège Les Goussons in Gif sur Yvette. Die Schüler sollen sie erfahren, wie es in einem deutschen Industriebetrieb aussieht und wie die Jugendlichen dort ihre Ausbildung absolvieren und auf das Berufsleben vorbereitet werden.

„Neben den technischen Ausbildungsberufen wie Verfahrensmechaniker/in, Werkzeugmechaniker/in, Mechatroniker/in, Fachkraft für Lagerlogistik werden wir auch die kaufmännischen Berufe vorstellen, denn dort hat man eher mit den verschiedenen Sprachen zu tun.“ so Marlene Weiner, Geschäftsführende Gesellschafterin und Unternehmenssprecherin der NORWE GmbH.

Organisiert wurde das Treffen von dem Französisch-Lehrer Karl-Josef Becker des Städtischen Gymnasiums in Olpe. Eigentlich wollte die Gruppe mit der Buslinie 301 aus Olpe anreisen, denn diese Linie verbindet die beiden Kreise. Doch leider fahren die Busse nicht mehr zu allen Zeiten, sodass die Schülergruppe ein privates Busunternehmen beauftragen musste, damit die Schüler/innen wieder pünktlich um 12:00 Uhr in Olpe sind für den Empfang im Rathaus.

NORWE besteht mit einem hochmotivierten und starkem Team nun fast 60 Jahre auf dem Markt und engagiert sich in der Region unter anderem beim Thema Ausbildung und Fachkräftesicherung. Sie starteten 2006 die erste KURS-Partnerschaft in Oberberg, nehmen an Ausbildungsbörsen teil und Marlene Weiner ist oft selbst in den Schulklassen, um die zukünftigen Auszubildenden direkt schon beim Bewerbungstraining oder beim Vorstellen der einzelnen Ausbildungsberufe kennenzulernen.

Fachkräfte sind unsere Zukunft und dafür engagiert sich das NORWE-Team! Die Geschwister Marlene Weiner und René Weiner führen den Standort in Bergneustadt-Pernze und der Bruder Peter Weiner das Tochterunternehmen, die NORWE Inc. in Ohio USA, nun in der 2. Generation.

Und beendet wird der Rundgang mit einem fröhlichen „Au revoir“ und „à bientôt“ sowie mit vielen neuen Eindrücken für die Jugendlichen beider Gruppen mit mehren verschiedenen Nationalitäten.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche verantwortet die Redaktion Oberberg-Nachrichten. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist telefonisch unter 02261-9989-885, oder über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected] - Redaktionssprechstunde: Mo, Di und Do von 10-12 Uhr.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"