Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenOberbergWipperfürth

Ehrungen auf der Jahreshauptversammlung

Wipperfürth – Am 5. Mai 2014 fand die Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Wipperfürth e.V. im Hansecafé in Wipperfürth statt. Neben den klassischen Punkten der Tagesordnung wurden einige Mitglieder der Ortsgruppe besonders geehrt. Die Ehrung für einen besonderen Einsatz im Katastrophenschutz übernahm dabei die stellvertretende Bürgermeistern Regina Billstein.

Die DLRG gratuliert Michelle Fligge für 10-jährige Mitgliedschaft, die mit dem Mitgliedsehrenzeichen in Bronze belohnt wurde. 25 Jahre dem Verein treu geblieben sind Irmgard Wasserfuhr, Marita und Bruno Blechmann sowie Jonas Blechmann. Für diese ununterbrochene Mitgliedschaft wurde das Mitgliedsehrenzeichen in Silber verliehen.

Jonas Blechmann, Olaf Berghaus, Nico Reinhard, Jonas Biesenbach, Marco Dreiner, Regina Billstein. Vorne: Irmgard Wasserfuhr, Bianca Leed (v.l. hinten) - Foto DLRG Wipperfürth
Jonas Blechmann, Olaf Berghaus, Nico Reinhard, Jonas Biesenbach, Marco Dreiner, Regina Billstein. Vorne: Irmgard Wasserfuhr, Bianca Leed (v.l. hinten) – Foto DLRG Wipperfürth

Im Juni 2013 war der Bootstrupp der DLRG Ortsgruppe Wipperfürth e.V. bei der Hochwasserkatastrophe in Magdeburg für sechs Tage im Einsatz. Überschwemmungen als Folge von Hochwasser und Regenfällen ließen dort die Elbe über die Ufer treten. Verheerende Wassermassen brachten Menschenleben in Gefahr und richten Schäden in Millionenhöhe an. Zur Bekämpfung und Eindämmung dieser Gefahren rückte der Bootstrupp Wipperfürth als Teil eines Wasserrettungszuges, eine taktische Einheit des Katastrophenschutzes des Landes Nordrhein-Westfahlen, im vergangen Jahr aus. Die fünf ehrenamtlichen und sehr gut ausgebildeten Helfer Bianca Leed, Olaf Berghaus, Nico Reinard, Marco Dreiner und Jonas Biesenbach wurden dringend bei der Deichverteidigung und der Beseitigung von Treibgut mit Booten benötigt.

Die stellvertretende Bürgermeistern Regina Billstein übereichte den eingesetzten Helfern als Dank ein besonderes Ehrenzeichen. Sie war begeistert von der gesamten Arbeit der DLRG Wipperfürth und den Helfern die im Einsatz waren, bei dem der Mensch dem Menschen geholfen hat.

Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"