Hinweis zu externen Verlinkungen
Aktuelles aus den OrtenGummersbach NachrichtenOberbergPolitik in OberbergVeranstaltungenVereine

DLRG Gummersbach e.V. zu Besuch im Deutschen Bundestag

Gummersbach/Berlin – Am 22.09.2016 folgten wir der Einladung von Michaela Engelmeier, MdB und neues Mitglied der DLRG Gummersbach e.V. zusammen mit Torsten Simon (Ortsbeauftragter THW Gummersbach) Bernd Schiffer (Leiter der DLRG Waldbröl e.V.), Daniel Siegl (DLRG Wiehl e.V.), Karl-Heinz Richter (Feuerwehr Siegen) und André Schäfer (Leiter DLRG Gummersbach e.V.), nach Berlin zur Blaulichtkonferenz der SPD-Bundestagsfraktion in den deutschen Bundestag.

Der Tag in Berlin hat mit einem gemeinsamen Frühstück im Deutschen Bundestag begonnen, hier wurden intensive Gespräche über div. Themen aus Oberberg geführt, anschließend gab es eine Führung durch den Bundestag. Unser Leiter der Ortsgruppe, André Schäfer konnte einen echten Olympia Medaillen Gewinner kennen lernen. Michaela Engelmeier stellt allen Teilnehmern Max Munski, der Deutschland-Achter Silbermedaillengewinner der olympischen Spiele von Rio 2016 vor und Max hatte auch seine Medaille mit dabei. Ich hätte nie gedacht, dass ich mal einem Olympia Silbermedaillengewinner und einer Olympia Medaille so nah komme, da habe ich es mir nicht nehmen lassen und habe direkt nach einem Selfie gefragt, so Schäfer. Auf die Frage, wie schwer diese Medaille sei, antwortete Munski „500g“.

Foto: André Schäfer (DLRG Gummersbach e.V.)
Foto: André Schäfer (DLRG Gummersbach e.V.)

Dann ging es auch schon los mit folgenden Programm:

Um 12:30 Uhr find die Konferenz mit einem Begrüßungsimbiss an.
13:00 Uhr –> offizieller Beginn der Blaulichtkonferenz und Begrüßung durch Christine Lambrecht, MdB, Erste Parl. Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion
13:10 Uhr –> Einführung in die Konferenz mit Burkhard Lischka, MdB, innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion
13:20 Uhr –> Vortäge: Herausforderung im Bevölkerungsschutz – aus Sicht des BBK durch Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
13:35 Uhr –> aus Sicht der SPD-Bundestagsfraktion durch Gerold Reichenbach, MdB, zuständiger Berichtserstatter im Innenausschuss
13:50 Uhr –> aus Sicht der Bundesländer durch Karl-Heinz Schröter, Innenminister Brandenburg
14:30 Uhr –> Kaffeepause
15:00 Uhr –> Podiumsdiskussion: Herausforderung im Bevölkerungsschutz aus Sicht der Hilfsorganisationen durch Dr. Georg Scholz – Bundesarzt des ASB, Hartmut Ziebs – Präsident des DFV, Gerd Friedsam – Vizepräsident des THW, Dr. Volkmar Schön – Vizepräsident DRK, Moderation: Gerold Reichenbach, MdB
16:30 Uhr –> Schlusswort durch Dr. Eva Högl, MdB, Stv. Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion
16:45 Uhr –> Ende der Veranstaltung

Wir danken Michaela Engelmeier für die Einladung nach Berlin. es war ein sehr spannender Tag, so Schäfer.

Autor: DLRG Gummersbach e.V.

Veröffentlicht von:

Aline Walter
Aline Walter ist Redakteurin und kaufmännische Mitarbeiterin bei ARKM. Als Reporterin versorgt die Studentin des Medienmanagements sowie der Unternehmensführung die Oberberg-Nachrichten täglich mit aktuellen Nachrichten und Berichten aus der Region.
Mehr aufrufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"